Wichtige Informationen - Corona-Virus - Schließung Reitschulbetrieb und Informationen für Einsteller

Liebe Einsteller und Reitschüler,

Die NRW Landesregierung hat beschlossen, dass ab Dienstag 17. März 2020, auch der Betrieb von Zusammenkünften in Sportvereinen verboten ist. Diese Regelung soll zunächst bis zum 19. April 2020 gelten. Danach soll auf der Grundlage einer aktuellen Lageeinschätzung des Robert-Koch-Instituts über das weitere Vorgehen entschieden werden.

Für uns hat das folgende Konsequenzen:

Reitschulbetrieb:

1.       Der Reitschulbetrieb ist laut Ministerium ab 17. März 2020 einzustellen. Wir hoffen, dass der Reitschulbetrieb ab dem 20. April 2020 wieder starten kann. Wir bitten alle Reitschüler sich telefonisch bei Frau Pinnecke-Arenz (Tel. 01722484756) zu melden ob sie nach den Osterferien in ihren Gruppen weiter reiten möchten oder nicht.

2.       Es dürfen sich keine Reitschüler auf dem Hof aufhalten.

3.       Alle Lehrgänge auch in den Osterferien müssen wir bis zum 19. April 2020 ausfallen lassen.

Einsteller und Reitbeteiligungen:

1.       Pro Pferd darf sich nur eine Person auf dem Hof aufhalten. Bitte keine Verwandten, Freunde oder sonst irgendjemanden mitbringen.

2.       Sattelkammern oder ähnlich enge Räume bitte nur einzeln betreten.

3.       Die Benutzung der Reiterstube, sowie der Sitzgruppe in der Stallgasse ist untersagt, ausgenommen sind hier Toilettengänge oder Händewaschen.

4.       Bei gemeinsamer Benutzung von Geräten wie Besen und Zaungriffen unbedingt Handschuhe tragen.

5.       Generell vermehrte Aufmerksamkeit auf Hygiene, vor allem regelmäßig Hände mit warmen Wasser und Seife gründlich waschen.

6.       Möglichst große Abstände zueinander halten – keine Berührungen unter Menschen und auch beim Putzen der Pferde möglichst viel Platz zu Mitmenschen lassen.

7.       Personen mit Krankheitssymptomen dürfen auf keinen Fall das Gangpferdegestüt Birrekoven betreten.

Für die Einsteller ist Beritt und Korrektur  für und auf Ihren Pferden weiterhin möglich. Bei Bedarf bitte bei Frauke Marzilger (Tel. 017623552630) melden.

Auf Wunsch organisieren wir die Betreuung Deines Pferdes.

 

Bleibt Gesund!  Euer Team vom Gangpferdegestüt Birrekoven