Wochenkurse

Wochenstunden sind mehrwöchige Kurse in der Abteilung mit einer Stunde pro
Woche (eine Stunde = 1 Unterrichtseinheit = 1UE = 40 Minuten).
Abhängig von der Anzahl der Wochen zwischen den Schulferien in Nordrhein Westfalen ist ein Kurs zwischen 4 und 10 Wochen lang.
Wahlweise werden die Kurse in der Woche Montags bis Freitags angeboten.
An einem Tage wird zu drei verschiedene Zeiten unterrichtet:

Neu ab 2011 auch Morgens Gruppenstunden um 10.00 Uhr oder nach Absprache.


1. Stunde 15.00 Uhr
2. Stunde 16.30 Uhr
3. Stunde 19.00 Uhr

Berechnet für die Wochenstunde wird:

Wochenstunden mit Schulpferd    16 €  pro UE
Wochenstunden mit eigenem Pferd    15 €  pro UE
Wochenstunden für Festeinsteller    10 €  pro UE

In den Wochenstunden unterrichten wir nicht nur das Reiten auf dem Pferd, sondern legen besonderen Wert darauf, daß jeder sein Pferd vor dem Reiten selber holt und fertig macht. Dadurch wird vermittelt das Pferd zu erkennen, aufzuhalftern, zu führen, anzubinden, zu putzen und zu satteln. Nach dem Reiten wird das Pferd angebunden, abgesattelt und mit Kraftfutter gefüttert.
Wir unterrichten je nach Kursschwerpunkt in der Halle, im Viereck, auf der Ovalbahn und im Gelände. Mit den Vorbereitungen zur Unterrichtstunde und der anschließenden Versorgung des Pferdes vergehen ca. 1,5 Stunden.

Alle Aktivitäten erfolgen unter der Anleitung des Reitlehrers.
Die Reitschüler werden, je nach Können, in Stunden für Anfänger oder Fortgeschrittene aufgeteilt.

 

Veranstaltung Beginn Ende Kategorie
Kurs VI 06.11.2017 22.12.2017 Wochenkurse